Allgemein

You are currently browsing the archive for the Allgemein category.

Seit einigen Wochen gibt es im Berliner Tiergarten neben den herrlich blühenden Blumen und Rhododendronbüschen auch exotische Tiere zu bestaunen:

die Cumberland- und die Gelbwangenschildkröte und Madarinenten

P1090898 P1090900 P1090903P1090906

Die Schildkröten sind vermutlich ausgesetzt und haben den milden Winter überlebt, die Enten vielleicht aus dem nahegelegenen Zoo entkommen.

Die Mädels von BerlinKnits haben an diesem Wochenende ein Wollefest auf die Beine gestellt, das sich wirklich sehen lassen kann. Von Designerworkshops über tolle Wollangebote, Veranstaltungen, gemeinsames Stricken und Klönen bis hin zur Verpflegung ist an alles gedacht.

Ich bin von Stand zu Stand gezogen und habe die tollen Farben und Qualitäten der angebotenen Garne bewundert, habe schöne Projekttaschen und -beutel gesehen, selbst gesiedete Seite, Karten, Kühlschrankmagneten und vieles mehr.

 

P1010670

Und Beute habe ich gemacht:

die Wollmeisensonderfärbung Jewitta über Berlin nebst Anleitungen von Ankestrick und Vera Välimäki.

Jewitta über Berlin

ein bisschen Wolle:

Wollefestbeute Wolle

und Stricknadeln, auf die DPN’s von Chiaogoo war ich schon lange scharf und heute gab es die mit Tasche zum Messepreis:

Chiaogoos DPNs

Alles in allem ein gelungener Tag und ich bin gespannt, ob die Veranstalter das im nächsten Jahr wiederholen. Ich bin jedenfalls gern dabei.

 

Tags: ,

*Reklame*  *Reklame*  *Reklame*

Ich wollte ja schon lange die Garne von Phildar ausprobieren. Diese werden immer wieder für Babys und kratzempfindliche Leute empfohlen und gehört habe ich über dieses Garn bislang nur Gutes. An den Baby-Phildar-Heften mag ich, dass die Modelle weder mit übermäßig vielen Rüschen noch mit schreienden Farben daherkommen, sondern mit schlichter Eleganz und sachlichem Chic.

Zufälligerweise stolperte ein Händler, nämlich Strickmodern über mein Blog und bot mir die Wolle und das Babyheft zum Testen an. Bereits 2 Tage später kam das Paket hier an. Und was soll ich sagen, ich bin hin und weg:

P1010642

Das Garn mit 51 % Lambswool ist kuschelweich. Es hat auf 50 Gramm eine Lauflänge von 134 m und soll mit Nadelstärke 2,5 – 3 verstrickt werden. Und sogar die Maschenprobe ist realistisch, 26 Maschen und 35 Reihen ergeben 10 cm im Quadrat. Auf der Banderole sind auch Symbole für die Strickmaschine zu finden, ich bin echt begeistert.

Die Modelle des Babyheftes sind übrigens hier zu sehen. Das Heft selbst in ist französischer Sprache, aber es enthält Mustercharts, Maße und Schnittzeichnungen, so dass man die Modelle recht gut nachstricken kann.

Eientlich sollte es eine Babykombination werden, aber ich bin fast geneigt, mir eine Kontrastfarbe dazu zu bestellen und einen Pullover für mich zu stricken. Die Farbauswahl gefällt mir gut, ich könnte mir „Chanvre“ als Zweifarbe z.B. für den Shellseeker-Pullover von Heidi Kirrmaier vorstellen.

Liebes Team von Strickmodern, vielen Dank, dass ich die Wolle testen darf und meine nächste Bestellung folgt gewiss, denn es gibt bei euch ja noch andere Wolle von Phildar und auch Wolle der Marken Austermann und Bergere de France, letztere kenne ich noch gar nicht ;o)

Tags: , ,

Mein Jahresrückblick zeigt, dass ich im letzten Jahr 7.678 Gramm Wolle verstrickt habe.

Januar 2014
Maschinensocken M1 Gr. 38 64 Gramm
Maschinensocken M2 Gr. 39 65 Gramm
Maschinensocken M3 Gr. 31 43 Gramm
6fach Socken Gr. 38 104 Gramm
Maschinensocken M4 Gr. 44 78 Gramm
Maschinensocken M5 Gr. 39 69 Gramm
Handstulpen rot/schwarz 65 Gramm
Handstulpen gelb/schwarz 65 Gramm
Handstulpen blau/schwarz 65 Gramm
6fach Socken Gr. 38 95 Gramm
Januar insgesamt 670 Gramm
Februar 2014
Maschinensocken M6 Gr. 37 55 Gramm
Maschinensocken M7 Gr. 37 59 Gramm
Maschinensocken M8 Gr. 37 58 Gramm
Maschinensocken M9 Gr. 37 51 Gramm
Maschinensocken M10 Gr. 38 67 Gramm
Maschinensocken M 11 Gr. 38 67 Gramm
Maschinensocken M 12 Gr. 38/39 62 Gramm
Februar insgesamt 419 Gramm
März 2014
Jacke Wollmeise „42“ 550  Gramm
April 2014
Holstpullover 214 Gramm
April insgesamt 214 Gramm
Mai 2014
 Schachbrettmusterloop 105 Gramm
 Maschinensocken M 13 Gr. 39 comfort 67 Gramm
 Maschinensocken M 14 Gr. 37/38 61 Gramm
 Maschinensocken M 15 Gr. 38 61 Gramm
 HolstPullover Nr. 2 230 Gramm
 Maschinensocken M 16 Gr. 42/43 73 Gramm
 Maschinensocken M 17 Gr. 39 60 Gramm
 Maschinensocken M 18 Baby 20 Gramm
Maschinensocken M 19 Baby 20 Gramm
Mai insgesamt 637 Gramm
Juni 2014
 Maschinensocken M 20 Gr. 46 87 Gramm
 Maschinensocken M 21 Gr. 46 89 Gramm
 Maschinensocken M 22 Gr. 40 64 Gramm
 Maschinensocken M 23 Gr. 40 66 Gramm
 Maschinensocken M 24 Gr. 37 66 Gramm
 Maschinensocken M 25 Gr. 37 68 Gramm
Juni insgesamt 440 Gramm
Juli 2014
 Deckenpatch für Kupferdächle 18 Gramm
Juli insgesamt 18 Gramm
August 2014
 Dessine-Moi Un Mouton Pullover
450 Gramm
 Broken seed stitch socks Gr. 37 85 Gramm
 Broken seed stitch socks Gr. 40/41 98 Gramm
 Maschinensocken M 36 Gr. 38 58 Gramm
August insgesamt 691 Gramm
September 2014
 Eyeblink Tuch 132 Gramm
September insgesamt 132 Gramm
Oktober 2014
  Maschinensocken M 37 Gr. 38 67 Gramm
  Maschinensocken M 38 Gr. 37  65 Gramm
  Maschinensocken M 36 Gr. 36  58 Gramm
  Maschinensocken M 40 Gr. 40/41  71 Gramm
  Maschinensocken M 41 Gr. 40/41  66 Gramm
 Campside Tuch aus Kauni 185 Gramm
 Flechtmusterloop Merlot 165 Gramm
Oktober insgesamt 677 Gramm
November 2014
 Campside Tuch aus Wollmeise Blend 252 Gramm
 Flechtmusterloop Cu 156 Gramm
 Zackenloop Tambopata 165 Gramm
Flechtmusterloop Jultomte 162 Gramm
 Flechtmusterloop Nichts 158 Gramm
 Konenschal/Decke grau/weiß 230 Gramm
 Stockholm Cowl 180 Gramm
 Maschinensocken M 42 – Gr. 40 67 Gramm
 Maschinensocken M 43 – Gr. 39 70 Gramm
 Maschinensocken M 44 – Gr. 38 66 Gramm
 Maschinensocken M 45 – Gr. 38 64 Gramm
 Maschinensocken M 46 – Gr. 39 69 Gramm
 Gruselglitzerloop 212 Gramm
 Maschinensocken M 47 – Gr. 38 66 Gramm
 Maschinensocken M 48 – Gr. 39 67 Gramm
 Maschinensocken M 49 – Gr. 40 66 Gramm
 Maschinensocken M 50 – Gr. 40 72 Gramm
 Maschinensocken M 51 – Gr. 40 73 Gramm
 Maschinensocken M 52 – Gr. 40 72 Gramm
November insgesamt 2.267 Gramm
Dezember 2014
 Maschinensocken M 53 Gr. 37 61 Gramm
 Maschinensocken M 54 Gr. 38 66 Gramm
 Maschinensocken M 55 Gr. 38 66 Gramm
 Maschinensocken M 56 Gr. 35 46 Gramm
 Maschinensocken M 57 Gr. 37 66 Gramm
 Maschinensocken M 58 Gr. 38 61 Gramm
 Maschinensocken M 59 Gr. 34 48 Gramm
 Maschiennsocken M 60 Gr. 38 64 Gramm
 Maschinensocken M 61 Gr. 37 61 Gramm
 Maschinensocken M 62 Gr. 43 76 Gramm
 6fach Socken 82 Gramm
 Maschinensocken M 63 Gr. 38 65 Gramm
 Maschinensocken M 64 Gr. 40 69 Gramm
 Maschinensocken M 65 Gr. 40 67 Gramm
 Maschinensocken M 66 Gr. 38 65 Gramm
Dezember insgesamt 963 Gramm
2014 insgesamt 7678 Gramm

Dänemark 2014

P1010073 P1010130 P1010160 P1010217

P1010250

P1010270 P1010286

Dänemark 2014 war grandios.

Die Königin war mit ihrer Yacht auf Sommerreise und machte direkt im Nachbarort einen Zwischenstopp. Natürlich standen wir aufgeregt am Kai und beobachteten das Anlegemanöver. Später nahmen Königin Margarethe und auch Prinz Henrik einige Termine wahr und auf einmal stand man ganz nah vor der Königin. Das war schon beeindruckend.

Unser Ferienhaus in Vrist stand dicht hinter den Dünen, das Wetter war sommerlich und die Nordsee meist ruhig und fast warm. Zumindest konnte man mit dem Füßen ins Wasser und lange und einsame Standspaziergänge machen. Abends tummelte sich rund ums Haus die Natur, zuerst kam eine Katze und schaute nach Futter, wenig später dann ein Fuchs. Der Fuchs war täglich bei uns sehr vorsichtig aber nicht menschenscheu. Wir staunten über das prächtige Tier und natürlich bekam er einen Teller Katzenfutter oder Reste unseres Mittagessens. Frühmorgens dagegegen kreuzte ein Hase das Grundstück und einmal waren ein Igel und eine große Kröte da.

Im Hafenbecken von Thyboron schwammen Seehunde (oder Robben), selbst als die Königin anlandete, konnte man eine Robbe beobachten.

Ein Ausflug führte in die Wollspinnerei nach Skive, dort werden einige der Isager-Garne hergestellt. Während die Männer der Familie mit einer spontane Besichtigung der Spinnerei glücklich gemacht wurden, hatte ich im Verkaufsraum oben die Qual der Wahl. Ich war total überfordert und habe mich für einen Berg Tvinni und drei Stränge Spinni entschieden. Mal schauen, was daraus wird.

Weitere Ausflüge führten uns nach Skagen, wir standen bei prächtigem Wetter mit einem Bein in der Ostsee und dem anderen in der Nordsee. Dort gab es einen Laden der Designerin Christel Seyfahrt mit vielen wunderschönen gestrickten Tüchern.

Weiter ging es zur versandeten Kirche, zur Wanderdüne auf der Nordseeseite, zum versandeten Leuchtturm (Rudberg Knude), nach Marup Kirke, wo die Kirche ins Meer zu stürzen drohte und bereits abgetragen wurde. Es ist schon beeindruckend, wie die Natur die Küsten verändert, gerade weil wir diese Orte seit vielen vielen Jahren kennen.

Geshoppt wurde natürlich auch, bei Klosterdesign, in diversen Butiken in Struer, Skive, Ringköbing, Holstebro und Lemvig. Ich mag besonders das nordische Design bei Möbeln, Lampen und selbst in Küchenzubehörläden ist man von vielen Produkten fasziniert.  Ein Ausflug führte in das Bang & Olufson-Museum in Struer, die Modelle dort waren schön anzuschauen, innovativ und ihrer jeweiligen Zeit um einiges voraus.

Nun holt uns der Alltag wieder ein, aber nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub.

Bekanntermaßen gibt es in unserem Haushalt kein Auto. Das rührt daher, dass es in Berlin einen gut ausgebauten Nahverkehr gibt und das Auto meist 5, gern auch mal 7 Tage die Woche einfach nur auf dem Parkplatz stand und schmutzig und rostig wurde. Also wurde die Abschaffung des Autos beschlossen, eine Bahncard gekauft und ab und zu für weitere Reisen wird halt ein Auto gemietet. Letzteres ist soweit also rufe ich die Website der Autovermietung meines Vertrauens auf, gebe Abholstation und gewünschten Zeitraum der Anmietung ein und komme zur Fahrzeugauswahl.

Ich weiß was ich will, nämlich einen kleinen Kombi, Schaltwagen, möglichst spritsparend und mit einer normalen (sprich keiner elektronischen) Handbremse.

Die Auswahl des Wagens überfordert mich, denn ich kann bei den angebotenen Modellen nicht sehen, ob es sich um einen Kombi handelt. Gut, dass sich nach einer Weile des Suchens der Livechat des Autovermieters einschaltet.

Livechat: „Können wir Ihnen helfen.“

Frau S.: „Hallo, ich suche ein Auto für den Urlaub, kann aber in der Fahrzeugauswahl nicht nicht erkennen, ob es sich bei den angeklickten Modellen um einen Kombi handelt. “

Livechat: „Hallo“

.

.

.

(Pause)

Frau S: „Hallo ?“

Livechat: „Mein Name ist Joanna.“

Frau S: (?)

Frau S: „Hallo“

Joanna: „Wie kann ich Ihnen helfen ?“

Frau S: „Das steht doch alles schon da oben“ „Ich suche ein Auto für den Urlaub, kann aber in der Fahrzeugauswahl nicht nicht erkennen, ob es sich bei den angeklickten Modellen um einen Kombi handelt.“

Joanna: „Wo wollen Sie denn mieten ?“

Frau S: (sucht nach dem tieferen Sinn der Frage, aber gut, vielleicht gibt es in Timbuktu nicht diese schönen Autos, die es hier gibt) also „in Berlin, City, Station XY“

Joanna: „Wann wollen Sie denn mieten“?

Frau S: (sucht nach dem tieferen Sinn der Frage, aber gut, vielleicht sind die schönen Urlaubsautos in dem Zeitraum nicht verfügbar) also „vom soundsovielten bis soundsovielten“, so wie ich es schon in die Maske auf der Website eigetragen habe

Joanna: (Schweigen)

Joanna: (schweigt immer noch)

Frau S: „Hallo“

Joanna: „Ich stelle Ihnen einige Informationen zusammen, Moment.“

Frau S: (wartet)

Frau S: (wartet immernoch)

Frau S: (wartet und wartet)

Joanna: (hat es nach gefühlten 10 Minuten geschafft, in den Chat zu kopieren, dass man zuerst die Mietstation auswählen soll, dann die Zeiten der Anmietung und Abgabe eingeben soll und dann ein Fahrzeug auswählen kann)

Frau S: (beißt in den Tisch) „ja, soweit bin ich ja, ich bin bei der Fahrzeugauswahl, sie haben die Kategorien Topseller, Klein, Mittel, Groß – wo finde ich denn einen kleinen Kombi.

Joanna: „Wie bitte ?“

Frau S: „Ich suche einen kleinen Kombi, die Fahrzeuge sind von halbvorn fotografiert und ich erkenne nicht an der Typennummer, ob es sich jeweils um einen Kombi handelt oder nicht.“

Joanna: „Das steht neben dem Fahrzeug in der Beschreibung“

Frau S: „Neben dem Fahrzeug steht nichts, die Beschreibung ist, wenn überhaupt drunter und nicht daneben“

Joanna: „Schauen Sie doch in die Fahrzeugbeschreibung“.

Frau S: Würde ich ja gern, wenn ich die autovermietungsinterne Ansicht hätte wie Sie, Joanna, würde ich das vermutlich auch gar nicht fragen müssen, aber in der Kundenansicht steht da nix.

Frau S: (letzter Versuch): „Ich brauch einen Kombi für den Urlaub wegen des Gepäcks, ist der Golf VII dafür geignet, als ist das ein Kombi?“

Joanna: „Das steht in der Fahrzeugbeschreibung neben dem Bild.“

Frau S (verzweifelt): „Da steht nix, gar nix.“

Joanna: „Das kann man alles in der Fahrzeugbeschreibung sehen.“

Frau S: aber nicht in der Kundenansicht

(Schweigen)

Frau S klickt Joanna frustriert weg

 

Von meinem Sohn erfuhr ich sodann, dass die beiden von mir vorausgewählten Autos Sportwagen und nicht für den Urlaub geeignet sind. Und während  ich dies hier schreibe, habe ich die Seite der Autovermietung offen, um die Kategorien abzuschreiben und was soll ich sagen, es öffnet sich ein Livechat ……

Nicht mit mir und nicht nochmal !

 

 

Januar 2013
Maschinensocken M 1 Gr. 35 56 Gramm
Deckenpatches für Bolivien 570 Gramm
Maschinensocken M 2 Gr. 38 60 Gramm
Pepepe Schal 315 Gramm
Tuch Cameo 153 Gramm
Januar insgesamt 1.154 Gramm
Februar 2013
Maschinensocken M 3 Gr. 40 74 Gramm
Maschinensocken M 4 Gr. 40 68 Gramm
Maschinensocken M 5 Gr. 38 60 Gramm
Maschinensocken M 6 Gr. 37 62 Gramm
Maschinensocken M 7 Gr. 38 62 Gramm
Strandwanderer 155 Gramm
Maschinensocken M 8 Gr. 38 61 Gramm
Maschinensocken M 9 Gr. 39 64 Gramm
Maschinensocken M 10 Gr. 42 73 Gramm
Maschinensocken M 11 Gr. 40 68 Gramm
Maschinensocken M 12 Gr. 42 69 Gramm
Februar insgesamt 816 Gramm
März 2013
Zackenpullunder 220 Gramm
Mütze aus Islandwolle 75 Gramm
März insgesamt 295 Gramm
April 2013
Maschinensocken M 13 Gr. 40 67 Gramm
Maschinensocken M 14 Gr. 38 63 Gramm
Pepepe-Schal für Kroko 331 Gramm
Maschinensocken M 15 Gr. 39 64 Gramm
Maschinensocken M 16 Baby 20 Gramm
Maschinensocken M 17 Baby 20 Gramm
Maschinensocken M 18 Gr. 42 67 Gramm
Cowl 1 (Resi,  Mont Blanc) 225 Gramm
Cowl 2 (Im Jahr der Ratte/Himbeermund) 211 Gramm
Mütze aus Islandwolle 2 60 Gramm
Maschinensocken M 19 Baby 20 Gramm
2 Islandwollemützen 125 Gramm
Maschinensocken M 19 Gr. 18 21 Gramm
Maschinensocken M 20 Gr. 18 20 Gramm
April insgesamt 1.189 Gramm
Mai 2013
Maschinensocken M 21 Gr. 40 67 Gramm
Maschinensocken M 22 Gr. 38 67 Gramm
Cowl 3 Nautilus/Dani 244 Gramm
Cowl 4 schwarz/Franz with chicken pox 244 Gramm
Mai insgesamt 622 Gramm
Juni 2013
Lacy Loop 1 (47 AG Pure, ich) 120 Gramm
Nuvem Nr. 6 302 Gramm
Lacy Loop 2 (Strohblume, ich) 115 Gramm
Juni insgesamt 537 Gramm
Juli 2013
Lacy Loop 3 (verhext & verratzt, Elke) 125 Gramm
Lacy Loop 4 (Nautilus, Heidi Krokofant) 123 Gramm
2 Deckenpatches Kraft Tanken 40 Gramm
Lacy Loop 5 (Orient, Tina) 135 Gramm
Lacy Loop 6 (Babe, Karina) 125 Gramm
Lacy Loop 7 (Igor, Bernadette) 124 Gramm
Lacy Loop 8 (Oohm, Pure, Mercedes) 115 Gramm
Mütze aus Islandwolle 4 65 Gramm
Loop 9 (Neptun, Ingrid) 120 Gramm
Loop 10 Pure, Molto Frizzante, für mich 115 Gramm
Juli insgesamt 1.087 Gramm
August 2013
Maschinensocken 23 Gr. 38 Monika 57 Gramm
Maschinensocken 24 Gr. 38 für mich 60 Gramm
Lochmustertop (Maschine) 305 Gramm
August insgesamt 422 Gramm
September  2013
Golden Autumn Mütze 100 Gramm
Stockholm Cowl 162 Gramm
September insgesamt 262 Gramm
Oktober 2013
Maschinensocken 25 Gr. 35 Bolivien 52 Gramm
Maschinensocken 26 Gr. 36 Bolivien 53 Gramm
Maschinensocken 27 Gr. 44 Bolivien 75 Gramm
Maschinensocken 28 Gr. 44 Hakon 75 Gramm
Maschinensocken 29 Gr. 44 Hakon 80 Gramm
 Mütze Wollmeise 97 Gramm
 Mütze Wollmeise 2 87 Gramm
Oktober insgesamt 519 Gramm
November 2013
Maschinensocken 30 Gr. 39 Ruben 65 Gramm
Maschinensocken 31 Gr. 38 Inka 62 Gramm
Maschinensocken 30 Gr. 36 Bolivien 56 Gramm
Maschinensocken 31 Gr. 39 Ruben 69 Gramm
Maschinensocken 32 Baby 20 Gramm
Maschinensocken 33 Gr. 38 für mich 57 Gramm
Maschinensocken 34 Gr. 44 Hakon 81 Gramm
Maschinensocken 35 Gr. 38 für mich 64 Gramm
Maschinensocken 36 Baby 19 Gramm
Maschinensocken 37 Baby 21 Gramm
Maschinensocken 38 Baby 19 Gramm
Maschinensocken 39 Baby 21 Gramm
Maschinensocken 40 Kind Gr. 15/17 24 Gramm
Maschinensocken 41 Gr. 43 75 Gramm
Maschinensocken 42 Gr. 43 75 Gramm
November insgesamt 728 Gramm
Dezember  2013
Handschuhe  85 Gramm
Maschinensocken 43 Gr. 40 65 Gramm
 Jacke Dark & Stormy 676 Gramm
 Maschinensocken 44 Gr. 38 61 Gramm
 Maschinensocken 45 Gr. 40 65 Gramm
 Maschinensocken 46 Gr. 38 63 Gramm
 Nalu Mitts 53 Gramm
 Maschinensocken 47 Gr. 38 63 Gramm
 Maschinensocken 48 Gr. 38 59 Gramm
 Maschinensocken 49 Baby 20 Gramm
 Maschinensocken 50 Baby 20 Gramm
 Maschinensocken 51 Gr. 38 62 Gramm
 Maschinensocken 52 Gr. 36/37 55 Gramm
 Maschinensocken 53 Gr. 33 46 Gramm
 6fach Socken Gr. 38 84 Gramm
 6fach Socken Gr. 37/38 78 Gramm
Dezember insgesamt 1.555 Gramm

 

2013 habe ich insgesamt 9.186 Gramm Wolle verstrickt. Das ist nicht ganz soviel wie im vergangenen Jahr. Ob ich noch schnell Socken und Cowls auf der Maschine stricke, um die 10.000er Marke zu knacken ?

Nee, das mach ich nicht, aber ich bin insgesamt auch kritischer geworden. Zwei große Teile habe ich vor Fertigstellung geribbelt und eines zum Weiterstricken verkauft. Stricken ist eben ein Hobby, ich muss nicht stricken und wenn ich etwas stricke muss es mir rundum gefallen.

Januar 2012
Maschinensocken 1-2012 Gr. 23/24 31 Gramm
Nuvem 320 Gramm
Plain & Simple Pullover 390 Gramm
Maschinensocken 2-2012 Gr. 40 58 Gramm
Nuvem II 291 Gramm
Maschinensocken 3-2012 Gr. 40 71 Gramm
Maschinensocken 4-2012 Gr. 40 64 Gramm
Maschinensocken 5-2012 Gr. 37 61 Gramm
Voleur-Mütze 111 Gramm
Januar insgesamt 1397 Gramm
Februar 2012
Stulpen für Nani (gestreift) 115 Gramm
Kniestrümpfe Gr. 38 122 Gramm
Kniestrümpfe Nani Gr. 40 168 Gramm
Stulpen II für  Nani (lila) 119 Gramm
Stulpen III für Nani (blau) 100 Gramm
Maschinensocken 6/2012 Gr. 40 70 Gramm
Maschinensocken 7/2012 Gr. 40 78 Gramm
Landlusttuch 98 Gramm
Maschinensocken 8/2012 Gr. 39 comfort 71 Gramm
Maschinensocken 9/2012 Gr. 37 59 Gramm
Maschinensocken 10/2012 Gr. 38 65 Gramm
Maschinensocken 11/2012 Gr. 39 65 Gramm
Februar insgesamt 1130 Gramm
März 2012
Nuvem III 315 Gramm
Maschinensocken 12/2012 Gr. 39/40 für Karina 68 Gramm
Maschinensocken 13/2012 Gr. 15/17 Baby 20 Gramm
Maschinensocken 14/2012 Gr. 39/40 für Karina 60 Gramm
Maschinensocken 15/2012 Gr. 40 für Nani 60 Gramm
Maschinensocken 16/2012 Gr. 39 Fr. Baauw 65 Gramm
Maschinensocken 17/2012 Gr. 38 für mich 66 Gramm
Maschinensocken 18/2012 Baby 21 Gramm
März insgesamt 675 Gramm
April 2012
Maschinensocken 19 – 23/2012 Gr. 39 für Frau Baauw 332 Gramm
Maschinensocken 24 u. 25/2012 Baby 41 Gramm
Nuvem Nr. 4 für Kroko 345 Gramm
2 Paar 8fach Socken Gr. 37/38 169 Gramm
Lochmustersocken für Mercy Gr. 37 67 Gramm
Maschinensocken 26/2012 Gr. 40 73 Gramm
April insgesamt 1027 Gramm
Mai 2012
Doppelsocken für Nani 27 u. 28/2012 137 Gramm
Häkelkleiderbügel mit Blümchen 40 Gramm
Maschinensocken Gr. 41 für Olaf 29/2012 77 Gramm
Maschinensocken Gr. 41 für Olaf 30/2012 69 Gramm
Maschinensocken Gr. 17/19 Baby 32/2012 22 Gramm
Mai insgesamt 345 Gramm
Juni 2012
Maschinensocken 33/2012 Gr. 40 Felix 71 Gramm
Maschinensocken 34/2012 Gr. 38 64 Gramm
Maschinensocken 35/2012 Gr. 37 Mercy 68 Gramm
Maschinensocken 36/2012 Gr. 40 Nani 72 Gramm
Nuvem Nr. 5 301 Gramm
Forget-me-not-Shawl 67 Gramm
Same-same-Jacke 462 Gramm
Juni insgesamt 1105 Gramm
Juli 2012
Maschinensocken 37/2012 Gr. 43 Gerti 70 Gramm
Maschinensocken 38/2012 Gr. 43 Gerti 74 Gramm
Juli insgesamt 114 Gramm
August 2012
Koi Socken Lochmuster Gr. 37 58 Gramm
Maschinensocken Nr. 39 Gr. 43 76 Gramm
Maschinensocken Nr. 40, 41 Gr. 43 144 Gramm
BabyBooties 33 Gramm
Topflappen 63 Gramm
Topflappen 62 Gramm
Revontuli-Tuch 156 Gramm
August insgesamt 592 Gramm
September 2012
Pullunder Britta 210 Gramm
Maschinensocken Nr. 42 Gr. 41 Olaf 71 Gramm
Maschinensocken Nr. 43 Gr. 41 Olaf 68 Gramm
September insgesamt 349 Gramm
Oktober 2012
Patches für Bolivien 520 Gramm
Yak-Mütze 82 Gramm
Yak-Pullover 460 Gramm
 Maschinensocken Nr. 44 – Gr. 39 Günter 66 Gramm
Boshi-Mützen 280 Gramm
6x  Maschinensocken Nr. 45 -50
Weihnachtssocken Felix
440 Gramm
5 x Maschinensocken 51 – 55
Weihnachtsocken Julius
385 Gramm
Maschinensocken Nr. 56 Olaf 69 Gramm
Oktober insgesamt 2309 Gramm
November 2012
6 Deckenpatches für Bolivien 800 Gramm
Kindersocken Nr. 57 Gr. 30 Bolivien 44 Gramm
Decke für Bolivien 410 Gramm
Maschinensocken Nr. 58 – 63 389 Gramm
Maschinensocken Nr. 64 Gr. 37 65 Gramm
Puschen für Mercy 118 Gramm
November insgesamt 1.826 Gramm
Dezember 2012
Puschen für Felix 210 Gramm
Boshi Norbert 115 Gramm
Schal für Norbert 200 Gramm
Stockholm Cowl 144 Gramm
Maschinensocken M 65, Gr. 32 42 Gramm
Maschinensocken M 66, Gr. 33 42 Gramm
Maschinensocken M 67, Gr. 37 60 Gramm
Maschinensocken M 68 Gr. 38 70 Gramm
Maschinensocken M 69 Gr. 39 67 Gramm
Maschinensocken M 70 Gr. 39 66 Gramm
Maschinensocken M 71 Gr. 38 64 Gramm
Maschinensocken M 72 Gr. 39 63 Gramm
Maschinensocken M 73 Gr. 40 64 Gramm
Maschinensocken M 74 Gr. 39 65 Gramm
Dezember insgesamt 1272 Gramm

 

macht insgesamt 12.141 Gramm oder 12,141 Kilo Wolle

Gerade heute fiel bei den Kindern die Heizung aus, ein perfekter Tag zur Übergabe der gestrickten Puschen.

 

die pinkfarbenen Gr. 36/37, 2,5 Knäuel (125 Gramm) Schoeller + Stahl Filzi, gestrickt mit 40 Maschen, 5 Runden Schaft, dann eine normale Socke, ca. 33 cm lang

die braunen Gr. 40/41, ca. 210 Gramm Schachenmayr Wash + Filz it, gestrickt mit 44 Maschen, 7 Runden Schaft,
Schaft und Ferse 2 re/2 li, der Rest glatt rechts, insgesamt 40 cm lang vor dem Filzen

 

 

 

Den Kindle habe ich jetzt schon über ein Jahr und ich liebe ihn. Und ich lese nicht nur Bücher von der Spiegelbestsellerliste, nein, auch neue und recht unbekannte Autoren haben es mir angetan, Autoren, die noch keine Bücher verlegt haben, sondern die ihre Werke  im Bereich von 0,99 EUR bis 5,00 EUR ausschließlich elektronisch verkaufen. Da sind gute Krimis dabei, Kurzgeschichten, Romane, Anekdoten, alles was man sich denken kann und gar nicht schlecht. Davon möchte ich einiges empfehlen:

Christian Biesenbach: Das Möwennnest (Het Meeuwennest) und Möwenfluch (Vloek op Meeuwen)

Liv Olson: Der Kindle Killer und Die letzte Lesung

Kirk Spader: Charons letzte Fahrt

Wienke, Karl-Heinz: Der heitere Polizeireport

Ich finde es toll, dass diese Autoren ihre Werke teils kostenlos, teils für wenig Geld mit uns, den Lesern, teilen.

« Older entries