Fertigstelleritis – der Pullover

Hier lagen die angefangenen Teile nicht so lange, aber sie warteten seit Mai auf Fertigstellung. Gestrickt sind die Teile mit der Maschine immer recht schnell, das Zusammennähen und die endgültige Fertigstellung dauert im Verhältnis dazu eben recht lange.

Vorlage, also eher Inspiration war hier das Modell Eckstein von Claudia Eisenkolb und zwar in dieser Version.

Ich habe klassische Ärmel mit Armkugel gewählt, die überschnittenen Ärmel im Original gefielen mir nicht. Zudem habe ich eine leichte A-Linie eingebaut, damit der Pullover nicht so kastig erscheint.Die Musterteile hat der Elektroschlitten KG 93 gestrickt, die Ärmel und die glatten Teile sind ebenfalls maschinengestrickt, auf meiner Brother KH 891.

Wolle: Wollmeise Twin Farbe Jultomte

Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.