Sockenbretter

Die Bilanz des Sockenjahres 2016 ergab, dass ich rund 100 Sockenpaare gestrickt habe. Mir ist dabei vernünftige Wolle und ordentliches Handwerkszeug wichtig. Wenn man am falschen Ende spart, macht man die Arbeit doppelt. Ich schrieb ja schon desöfteren, dass ich nur Markensockenwolle verstricke, ich habe und trage noch einige Socken von 2006/2007, bislang sind mir kaum Socken kaputt gegangen.

Da ich diese riesige Sockenanzahl ja nicht nur für mich stricke, sondern sehr oft Socken verschenke oder das eine oder andere Auftragspaar stricke habe ich mir nur Sockenbretter in allen Größen gekauft. Zum einen kann ich damit gut erkennen, ob ich mir nicht so geläufige Größen auch wirklich getroffen habe, zum anderen sind die super zum Fotografieren der fertigen Socken:

 

 

2 comments

  1. Freres Helga’s avatar

    Guten Tag Frau Silke..ich suche eine Adresse wo ich Sockenbretter bestellen kann..bitte was kosten die Ihre und wo finde ich die Anschrift d3s Verkäufers …Danke im Voraus.

    1. Silke’s avatar

      Die Sockenbretter habe ich im Internet gefunden, bei http://www.wundervoll.biz
      Viele Grüße

Comments are now closed.