der Center Piece Treasure Afghan

Manchmal muss man einfach etwas stricken, was einem ins Auge springt, ungeplant, sofort, warum auch immer. So war es bei mir mit dieser Decke. Weit und breit ist kein Baby in Sicht, aber ich wollte einfach das Muster und die Wirkung ausprobieren. Und so entstand nach einwöchiger Strickzeit mein Center Piece Afghan in Frühlingsfarben aus Lana Grossa und Regia Sockenwolle:

Center Piece Afghan fertig 01032013

Noch ungespannt, der I-Cord-Rand ist gar nicht zu sehen. Bei der grünen Wolle habe ich gezittert, ob die reicht, tat sie aber, ich habe knapp 100 Gramm Grün verbraucht. Insgesamt wiegt die Decke ca. 250 Gramm.

Die Decke misst schätzungsweise knapp 1m x 1m. Ich muss noch die Fäden verstechen und werde sie dann spannen.

 

3 comments

  1. nani’s avatar

    Wow, doch schneller fertig als befürchtet – und soooo schön geworden!

  2. Andrea Stock’s avatar

    Wirklich hübsch und wunderbar frühlingshaft durch Deine Farbauswahl. Gefällt mir gut.

  3. Lunacy’s avatar

    Wow, toll sieht die Decke aus. Geht also auch ohne Baby. Kannst sie ja auch für dich nutzen.
    Sehr schöne frische Frühlingsfarben.
    LG
    Anja

Comments are now closed.