Adventskalendersocken

Diese Söckchen sind schon auf dem Weg nach Bonn, insgesamt habe ich megaturbomäßig 24 Kalendersöckchen  gestrickt, die noch befüllt und verschenkt werden wollen.  Fotos von den anderen Söckchen konnte ich auf die Schnelle gar nicht machen, ich hoffe auf ein Foto des gesamten Kalenders. Jedenfalls ist das eine gute Methode zur Resteverwertung und ich hoffe, die Empfängerin freut sich über die Überraschung.

Die Söckchen wiegen jeweils knapp 10 Gramm und sind alle mit Rollrand auf der Maschine gestrickt.

edit: das Foto von den ersten 10 Söckchen ist da:

2 comments

  1. Anke’s avatar

    Das finde ich eine süße Idee, einen selbstgemachten Kalender mit Minisöckchen! Bin sehr neugierig, wie er im ganzen aussieht.

    Einen schönen ersten Advent!
    Anke

  2. Die Empfängerin ;)’s avatar

    Salut Silke,
    auch noch mal persönlich ein herzliches Dankeschön an Dich! Ich habe mich sehr über den mit so viel Liebe und in so kurzer Zeit genadelten Adventskalender gefreut (Nani hat mir berichtet). Vielen, vielen Dank!
    Hab einen wunderschönen, entspannten und besinnlichen 3. Advent!
    Melanie

Comments are now closed.