Wollzugänge

Ich sag‘ mal so: Heika ist schuld. Hätte sie nicht den Buttercup gestrickt, hätte ich nicht – da es in Berlin keinen Wolle-Rödel gibt – einen Hilferuf nebst Bestellung nach Bonn aufgeben müssen, zu der dann noch dies und das dazukam, da ja sowieso eine Paket gepackt werden musste ….

Naja, jedenfalls ist heute ein großes Wollepaket hier angekommen, es musste sich ja auch lohnen. Neben Rödelwolle für 2 Buttercups gab es noch dicke kratzige Schafwolle für einen Pullover oder eine Jacke, Sockenbaumwolle für diverse Sneakers, und viele Überraschungen, u.a. „speichelfeste“ Regia-Sockenwolle aus Merino, Delta-Wolle von Lang, selbstgefärbte Wolle und kleine Baumwollknäuel.

Ich habe mich riesig gefreut und kurzzeitig überlegt, ab jetzt nur noch Wolle und Anleitungen zu sammeln. Das macht nämlich auch Spaß (zumal die Tunika immernoch nicht fertig ist). Aber nein, hier wird zukünftig auch noch gestrickt, versprochen.

Zuerst ein Gruppenbild:

dann die Sockenbaumwolle:

dann die selbstgefärbten:

dann die Relax von Rödel:

und dann die kratzige Jackenwolle:

und zuletzt die speichelfeste Regia-Sockenwolle aus Merino:

Vielleicht denken die bei Regia, dass man sich die Socken immer mit den Zähnen auszieht. Keine Ahnung, wie die auf „speichelfest“ kommen und was daran ein besonderes Qualitätsmerkmal sein soll, ich finde es nur lustig, aber vielleicht maile ich den Hersteller mal so aus Spaß an.

Noch vergessen hatte ich die Delta Wolle von Lang:

Und – ich sage es ja immer wieder: Ich brauch‘  ja gar keine Wolle mehr und mit Wollekauf ist vorläufig Schluss, na klar.

6 comments

  1. Katarina’s avatar

    Speichelfest? Vielleicht denken die an Strickerinnen mit Katzen – einer meiner Kater lässt das Strickgarn mit Vorliebe zwischen seinen Zähnen hindurch laufen, wenn er mich beim Stricken erwischt. Ist dann immer schön feucht zum Verstricken! Sonst macht er nichts damit, kein Grabschen, kein Zerzausen, nur eben: Durch sein Maul muss es laufen… 😉
    Liebe Grüsse, Katarina

    1. 33silvester’s avatar

      Das kenne ich so ähnlich von meinem Kater. Wenn ich ein Geschenk verpacke ist der wie verrückt und muss unbedingt das Kräuselband durchkauen. Aber Wolle interessiert ihn nicht.
      L.G.

    2. Anke’s avatar

      Liebe Silke,
      ich war die Tage auch bei Wolle Rödel online stöbern, habe mir ein paar Wollproben schicken lassen – die sind sehr zuvorkommend da – aber mit dem Bestellen hab ich mich bislang zurückgehalten. Ich weiß noch, dass einer meiner ersten Aran-Pullover aus Rödel-Wolle war, doch dann schloss der Laden in unserer Nachbarstadt und ich habe seitdem nie wieder Wolle von da gekauft. Das wird sich aber sicher ändern. Mal schauen, wie lange ich mich noch bremsen kann!
      Liebe Grüße nach Berlin
      Anke

    3. Evelyn’s avatar

      Hallo Silke,

      ich finde den Zusatz „speichelfest“ echt hilfreich, denn mein zahnender Sohn wirft alle Beißringe wütend in die Ecke, zieht sich seine Socken aus, und kaut darauf rum. Für kleine Kinder macht das wirklich Sinn, denn die kauen ständig an den Ärmeln rum (für manche Erwachsene, die ich kenne, allerdings auch.

      Sonnige Grüße aus Bonn,
      Evelyn

Comments are now closed.