OpArt und ich …

werden wohl keine Freunde, ich geh dann mal ribbeln.

Klar, in der Anleitung steht, man soll die Wolle nach jedem Streifen kappen, das geht aber bei der rutschigen Punto-Wolle nicht. Und – schaut man bei ravelry genauer hin, liegt wahrscheinlich immer das Baby genau auf dieser Stelle bzw. haben einige Decken genau so eine unschöne Stellen, wie meine. Das geht gar nicht.

Hat vielleicht jemand von euch eine Idee für das unsichtbare Mitführen des nicht genutzten Fadens ?

Es ist ja auch nicht so, dass ich eine Babydecke brauche, mir gefiel das Muster unheimlich gut und etwas zum mindless stricken kam mir gerade recht. Schade eigentlich.

1 comment

  1. gudrun’s avatar

    wäre so ein nettes tuch – aber die „naht“ ist wirklich sehr unschön – da hast du recht das würde mir auch nicht gefallen…
    lg gudrun

Comments are now closed.