die Verena Frühjahr 2010

war heute im Briefkasten. Und wie immer habe ich ein gespaltenes Verhältnis zu jeglichen Frühjahrs- und Sommerstrickereien. Liebe Verena Redaktion, ihr habt bestimmt nichts falsch gemacht, aber ich stehe eindeutig auf die Herbst- und Wintererhefte, sorry. Ich lese dann mal die Artikel über Frau Tausenschön und die Firma Schoppel.

2 comments

  1. gudrun’s avatar

    ha – endlich mal jemand der das auch so sieht – ich bin auch ein eindeutiger fan der herbst-winter hefte und ich stricke auch viel lieber wolliges als baumwolliges – naja aber es findet sich dann im frühjahr sommer auch meist was zu stricken bis dann der herbst wieder einzug nimmt…
    lg gudrun

    1. 33silvester’s avatar

      Blümchenromantik, Rüschen, Schleifen, Lochmuster brrrrr, damit habe ich es sowieso nicht so. Ich bin mehr für richtige Strickjacken und Pullover (wobei ich die wetterbedingt gerade auch nicht mehr sehen mag, aber stricken ist ja noch etwas anderes).
      Da müssen wir auf das nächste interessante Verena-Heft wohl noch eine ganze Weile warten.
      Viele Grüße, Silke

Comments are now closed.