neue Projekte

Geht euch das auch so: Da strickt man so 1-2 Sachen auf einmal und grübelt schon wieder, was man als nächstes Projekt stricken möchte. Im Kopf hat man ja bereits eine Liste, die für die nächsten 120 Jahre reicht und dann plötzlich PENG – und man findet ein Projekt, das man ganz ganz ganz toll findet, das man sofort stricken, haben und anziehen möchte, jetzt und sofort, das sich nicht einreiht, in die Schlange der wartenden Projekte, das sich vordrängelt, breit macht,  keinen Aufschub duldet und keine anderen Projekte neben sich. Und – ihr habt sogar die passende Wolle vorrätig. Wenn das keine Fügung ist !

Demnächst mehr – ich muss jetzt dringend einen Paypal-Kauf machen !

2 comments

  1. Marion’s avatar

    Hallo Silke,

    ja klar kenne ich das auch. Und schlimmer noch, wenn man dafür nicht die passende Wolle vorrätig hat. Dann setzt man sich sogar über alle guten Vorsätze hinweg, keine „unnütze“ Wolle kaufen zu wollen, bis ein Großteil der vorhandenen abgearbeitet ist und tut es trotzdem. Man könnte sich dann zwar sagen, die ist ja nicht unnütz, aber im Inneren des Herzens weiß man es besser ;-).

    Liebe Grüße
    MARiON

  2. Anca Fritschi’s avatar

    Hallo Silke und Marion,
    Ich glaub ich sehe mein Spiegelbild,
    demfall geht es nicht nur mir so!!
    Hauptsache Wir haben Spass und die „Arbeit“ geht Uns sicher so nie aus.
    Schöne Festtage,Anca.

Comments are now closed.