Flowerhat von Ruth Sörensen

Flowered Hat

Voila, noch eine Mütze von Ruth Sörensen. Diesmal der Flowerhat in der kurzen Form mit Roll- und Biesenrand, gestrickt aus Kauni und mit Nadeln 2,5.

Lustig war in der Anleitung die Beschreibung des Zusammenstrickens von 3 Maschen: slip two knitwise, k1, pass slipped stitches over at one time, to have the middle stitch in front. Alles klar, nur  habe ich mir die Finger dabei gebrochen. Die Lösung brachte mir das Fair-Isle Buch von Frau Starmore. Da war das Zusammenstricken dreier Maschen mit betonter Mittelmasche erläutert. Man sticht in die zwei abzuhebenden Maschen von links ein, na klar. Aber das muss einem erstmal erklärt werden. Meine Methode war, die dritte gestrickte Masche von hinten durch die zwei anderen Maschen zu ziehen  (zerren, quetschen, fummeln hätte hier eher gepasst). Aber warum einfach, wenn es auch umständlich geht !

1 comment

  1. Heika’s avatar

    Die Mütze ist super geworden. Ich liebe diese Muster.
    Und danke mit dem Tipp, 3 re. zusammenstricken. Manchmal hat man einen Knoten im Kopf und dann plötzlich gehts.

    LG Heike

Comments are now closed.