die dänische Jacke – fertig

Gerade wollte ich hier die fertige dänische Jacke vorstellen. Eine Nadel ist noch drin und ich muss die Anleitung zum italienischen Abketten noch suchen. Sobald ich jedoch das Strickstück weglegte, belegte das Katertier sofort das unfertige Teil und gähnte.

Hat jemand eine Erklärung ?

  • Mögen Katzen richtige Wolle besonders ?
  • Sollte ich dem Kater mal eine eigene Decke stricken (oder mir eine neue Jacke) ?

Oder – wie Tina letztens sagte: Wolle und Katzen gehört einfach zusammen. Naja, ich warte dann mal, bis der Herr ausgeschlafen hat.

miezingeraufdanischer-jacke1

miezingeraufdanischer-jacke2

miezingeraufdanischer-jacke3

miezingeraufdanischer-jacke4

2 comments

  1. Dags’s avatar

    Irgendwie werd ich den Verdacht nicht los, dass die Tierchen enfach den Gegenstand okkupieren, der dich davon abhielt, sie (die Katze) zu beachten/bewundern/betüddeln.

    Wenn bei uns im Haus Quilts fertig genäht waren, mussten sie den Katzentest bestehen: auf dem boden ausbreiten und schaun, was die Katze sagt. Die Katze antwortete immer sofort mit: drauftapsen, rumtreteln, hinsetzen, gucken, hinlegen, räkeln. Ergo: Katzentest bestanden, Quilt in Ordnung 🙂

    Frohe Ostern!

  2. alias’s avatar

    Wow,die Jacke ist toll und die Katze will dir vielleicht doch einen Wink geben um ihr eine Decke zu stricken!

Comments are now closed.