die 5 neuen Schönheiten

Ja, der Färbevirus hat mich auch befallen, aber gründlich. Am vergangenen Wochenende habe ich meine letzte Wolle gefärbt. Hier nun ein Gruppenbild und – da es nur 5 Stränge sind – auch noch Einzelbilder:

Diesmal eindeutig farbenfroher, schon durch das Gelb.

Dunkelgrün und schwarz

gelb blau oranger Strang

dann gelb/petrol/orange

gelb grün oranger Strang

dann gelb/grün/orange

gelb blauer Strang

dann petrol und gelb

petrol und orange

und schließlich petrol und orange.

Während petrol und gelb recht kräftig und in mehreren Gängen gut färben, ließ die Farbkraft der grünen Farbe schnell nach. Doch das grün gefällt mir so gut, dass ich darin meine Schaf-Naturwolle (gedacht für den CPH) färben werde. Vielleicht noch mit einem kleinen Blaustich.

Ja, jetzt heißt es erstmal Stricken, Stricken, Stricken, damit die Wolle alle wird und ich bald wieder färben kann. Es macht wirklich Spaß mit den Farben zu experimentieren und mal so richtig „rumzusauen“.

2 comments

  1. Hanne’s avatar

    Gefallen mir! Sind schön geworden!

    Grüßle, Hanne

  2. Eberhard Prinz’s avatar

    Vielleicht eine Anregung zum Färben mit Naturfarben http://www.pflanzen-färben.de/

    lg
    Eberhard

Comments are now closed.